Klinik Landstraße, Wiener Gesundheitsverbund

Juchgasse 25
1030 Wien

zur Website

Es sind die Menschen, die Gesundheit bedingen, nicht die Institution an sich!

Mitglied im ONGKG seit
1998

Wir sind Mitglied im ONGKG weil …

Gesundheitsförderung wird in der Klinik Landstraße traditionellerweise groß geschrieben! Als Gründungsort des ONGKG ist die Verbindung zum Netzwerk seit Beginn an stark. Für die Gesundheitsförderung in der Klinik Landstraße bietet die Mitgliedschaft im ONGKG wesentliche Anstöße für regelmäßige Projektentwicklung und Weiterentwicklung von Standards z.B. für Gesundheitskompetenz und Patient:innenkommunikation. Weiters ermöglichen die Teilnahme an Kongressen und Frühjahrsworkshops den fachlichen Austausch, notwendige Vernetzung sowie Weiterbildung zu den aktuellsten Themen und Trends. Für die nächsten Jahre streben wir eine Haltung an, weg von der Gesundheitsförderung in der Klinik hin zu einer gesundheitsfördernden Klinik! Damit wird die Gesundheitsförderung eine Zutat im gesamten Kuchen und bleibt nicht länger als Zuckerguss auf dem Kuchen! Darauf zielen die Maßnahmen für Mitarbeiter:innen und Patient:innen ab.

 

Maßnahmen der aktuellen Mitgliedschaftsperiode: 2022-2024

  • Informationskampagne und Ausrollung umfangreicher Gewaltschutzschulungen durch die Opferschutzgruppe in der Klinik Landstraße
  • Kinästhetik – praktische Anwendung im Alltag der stationären Pflege
  • „Initiative: Stichhaltig“- Gesundheitszirkel zum Umgang mit unterschiedlichen Werthaltungen betreffend Covid-Impfung