Hintergrund

Der Tabakkonsum gilt heute als bedeutendstes einzelnes Gesundheitsrisiko und führende Ursache frühzeitiger Mortalität. Allein in Österreich sterben pro Jahr rund 14.000 Menschen an tabakabhängigen Erkrankungen. Der Nichtraucherschutz und die Motivation von RaucherInnen zu Lebensstiländerungen sind daher wichtige Ziele von Prävention und Gesundheitsförderung. Gesundheitseinrichtungen können dazu wichtige Beiträge leisten - der Aufenthalt in einer Gesundheitseinrichtung ist ein "Window of Opportunity" für die Initiierung von Lebensstiländerungen!