Tirol Kliniken GmbH

Im ONGKG anerkannte Maßnahmen:

  • Aufwind. Für Menschen mit Behinderung. Eine Initiative der TILAK
  • Gesundes Führen in der TILAK
  • Safe and Empower Young Lives in Austria (SEYLA)
  • PULS: Gesundes Arbeiten in der TILAK. Eine Initiative für MitarbeiterInnen
  • Gesundheitsnetz Tirol (GNT)
  • Umsetzung der Maßnahmen für das Bundesland Tirol im Rahmen des Projektes Suizidprävention Austria SUPRA

Urkundenverleihung 2014

(v.l.n.r.) Präs. Prim. Dr. Ulrike Sommeregger, Mag. Gerit Mayer, Mag. Anna Strobl, Mag. Christina Mair-Tilzer, Ä.Dir. Dr. Alexandra Kofler, MSc, Mag. Dr. Klaus Ropin (Quelle: TILAK/Schober)