Erika MOSOR, MSc

Erika Mosor, MSc, studierte von 1986 – 1989 in Wien Ergotherapie. Seit 1989 ist sie als Ergotherapeutin in geriatrischen Einrichtungen beschäftigt (Schwerpunkt Sturzprävention und betriebliche Gesundheitsförderung). 2006 begann sie hauptberuflich als selbständige, mobile Ergotherapeutin zu arbeiten. 2011 – 2013 war sie Projektkoordinatorin und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Rahmen des gesundheitsfördernden Projektes „Gesundheit hat kein Alter“. Zur selben Zeit absolvierte sie das Studium zum Master of Science in Ergotherapie an der FH Campus Wien. Seit 2012 arbeitet Erika Mosor als wissenschaftliche Mitarbeiterin (Forschungsprojekte „Lebensnetz“, „Generationen bewegen“) und Lehrende an der FH Campus Wien. Seit Februar 2015 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Medizinischen Universität Wien beschäftigt und begann am Institut für Outcomes Research mit ihrem Doktoratsstudium der angewandten medizinischen Wissenschaft.