Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr.med.univ. Christian Enzinger

Christian Enzinger promovierte 1998 an der Karl-Franzens-Universität Graz in Humanmedizin und ist seit 2006 Facharzt für Neurologie. Er absolvierte Forschungsaufenthalte in München und Oxford, ist Assoziierter Professor für Neurologie an der Universitätsklinik Graz, und fungiert als stellvertretender Leiter der Abteilung für Allgemeine Neurologie sowie Leiter der Forschungseinheit für Neuronale Plastizität und Reparatur.

Er ist Vorsitzender des Forschungsnetzwerks MAGNIMS („Magnetic Resonance in Multiple Sclerosis“), Delegat der „European Academy of Neurology“, Ko-Referent für Neurowissenschaften des FWF und Vorstandsmitglied der Österreichischen Schlaganfallgesellschaft sowie der Initiative Gehirnforschung Steiermark. 

Seine klinischen und wissenschaftlichen Schwerpunktsetzungen fokussieren auf Multiple Sklerose, Schlaganfall sowie neuronale Plastizität. Das publikatorische Oeuvre umfasst über 150 Originalarbeiten und über 350 Vorträge. Er und seine MitarbeiterInnen erhielten mehrere nationale und internationale Auszeichnungen.