Informationen zur Beitragseinreichung

Für die Paralleleinheiten der Konferenz lädt das Programmkomitee insbesondere zur Einreichung von Beiträgen zum Hauptthema "Gewalt in Gesundheitseinrichtungen: Prävention und Deeskalation als Gesundheitsförderung" ein, beispielsweise: 

    • Aggressions- und Sicherheitsmanagement
    • Gewaltpräventions- und Deeskalationsmanagement in Gesundheitseinrichtungen
    • Kommunikative Deeskalationstechniken
    • Maßnahmen und Strategien zur Sicherheit im Gesundheitswesen
    • Opferschutz
    • Sensibilisierung von Gesundheitspersonal für das Thema Gewaltschutz

    Sie können aber auch zu anderen Aspekten gesundheitsfördernder, gesundheitskompetenter, rauchfreier und baby-friendly Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen ein Abstract einreichen.

    Die Frist für die Einreichung von Beiträgen ist der 2. September 2021. Über die Akzeptanz Ihres Beitrags entscheidet das Programmkomitee. Sie werden bis 30. September 2021 über die Entscheidung des Komitees verständigt.

    Referentinnen/Referenten angenommener Beiträge müssen sich als Konferenzteilnehmer/-innen anmelden.

    Beitragseinreichung

    1von3

    Artikelinformationen